Hauptversammlung in der Pizzeria da Franco

In der Pizzeria da Franco in St. Margrethen tagte heuer die diesjährige HV. Dreizehn Mitglieder der IG-Vespa Rheintal trafen sich dort am Mittwoch 30.3.22. Keine HV auf den leeren Magen „lautete die Devise von Donat“, was die Anwesenden für gut befanden. Neben dem Geniessen und Diskutieren erwarteten die Mitglieder noch einiges im Referat von Donat.

Die Aktivitäten für das Jahr 2022 sind beträchtlich. Nebst den traditionellen Feierabendausfahrten sind eine 3-tägige Fernfahrt nach München und eine einwöchige Ferienfahrt geplant. Auch Besuche bei anderen Vespa-Clubs wie Schaffhausen, Kreuzlingen, Koblach (A), und Rorschach sind wie jedes Jahr auf der Agenda.

Die Wahl einer Stammbeiz bei Schlechtwetter und in den Wintermonaten fielen auf das Restaurant Sternen Heerbrugg.

Freddy Höhener hat das Amt als Kassier niedergelegt. Marcel Räss wird als neuer Kassier einstimmig gewählt

An diesem Anlass waren Donat mit Silke, Marcel, Rolf, Christian, Elke, Freddy mit Semia, Lino, Karin, Migg, Emilia und Fritz anwesend