Datum / Zeit
Sa 04.09.2021 - Sa 11.09.2021 Ganztägig

Termin in Kalender übernehmen : 0 oder iCal

Organisator: Donat Minikus

IG-Vespa Fernfahrt vom 04.09. – 11.09.2021 (1 Woche)
Nach den vielen schönen 2-tägigen Ausfahrten der letzten Jahre, möchte ich Euch gerne zur Teilnahme an dieser etwas längeren Ausfahrt einladen. Dabei soll das Erlebnis, die Italianità und der Genuss im Vordergrund stehen. Verteilt auf 7 Reisetage werden wir Norditalien umrunden und uns kulinarisch verwöhnen lassen. Die landschaftlichen Unterschiede von den Alpen übers Veneto bis zur Toscana sind immens und eindrücklich.

Auf der Reise werden wir im Privatmuseeum von Mauro Pascoli Halt machen, bei Piaggio in Pontederra reinschauen und uns mit der 75-jährigen Geschichte unserer Kultfahrzeuge befassen. Denn ohne die geniale Idee des Enrico Piaggio und der Umsetzung durch Corradino d’Ascanio im Jahre 1946 gäbe es heute keine Vespa.

Weblinks:
Mauro Pascoli:             http://www.collezionevespa.it/
Piaggio:                        https://www.museopiaggio.it/

Die Reiselänge von 1600km werden wir auf 7 gemütliche Reisetage verteilen und so täglich durchschnittlich etwa 230 km fahren. Dies entspricht etwa 4h effektiver Fahrzeit und auch mit einer 125er oder einem Oldtimer locker gefahren werden kann. Die Hotels werden im voraus organisiert und gebucht. Wir werden Hotels berücksichtigen, die wir im Falle einer erneuten Coronawelle kostenlos stornieren können.

Eckdaten:

Reisedatum:                 Samstag 04.09.2021 – Samstag 11.09.2021
Reiseroute:                   Rheintal – Sölden – Timmelsjoch – Bozen – Venedig – Ravenna – Florenz – Genua – Stresa – Rheintal
Reisekosten:                7x Übernachtung im Mittelklassehotel (50 – 100 €/Nacht), Verpflegung und Benzin. Die Kosten werden von jedem Teilnehmer/in selbst getragen und auf der Reise bezahlt.

Anmeldung:                  möglichst bald, Anmeldeschluss 01.06.2021